TTI ist weltweiter Marktführer bei Produkten für den Heimwerker-, Reparatur- und Profi-Baubereich. Das Unternehmen nennt sich selbst eine „Innovationsmaschine“ und wollte deshalb im Jahr 2012 die Innovation noch eine Stufe weiter bringen. Das Management von Ideen stellte eine Schlüsselkomponente dieser Innovationsinitiative von TTI dar. Nach der Prüfung von mehreren Softwarepaketen der Konkurrenz wurde die IdeaScale-Plattform für die Ideen-Farm von TTI ausgewählt.

Behandelte Themen » Sie erfahren, wie

  • TTI verschiedene Herausforderungsstufen erstellt, um die Teilnahme zu fördern.
  • das Team 2.000 Ideen in nur vier Monaten sammelte.
  • IdeaScale als Teil des Produktentwicklungszyklus eingesetzt wurde.

„In puncto intuitive Benutzerschnittstelle und Kosten-Nutzen-Verhältnis übertrifft das Angebot von IdeaScale das von Spigit bei weitem. IdeaScales Anpassungsfähigkeit und Leistungsniveau machen es zur bevorzugten Wahl bei der Einbindung vieler Menschen in die Diskussion und bei der Analyse einer reichhaltigen Sammlung von hochwertigen Daten.“ – Ryan Harrison, Leitender Konzeptentwickler, TTI

TTI