Was versteht man unter einer Open Innovation-Plattform?

Open Innovation setzt die Erfahrung und das Wissen eines ganzen Netzwerks zur Entwicklung von Ideen ein. Auch bekannt unter dem Namen Crowdsourcing-Software vereinfacht Open Innovation die Ideenfindung, um in Zusammenarbeit mit einer großen Anzahl Personen wertvolle Lösungen zu entwickeln. Wohltätigkeits- und Regierungsorganisationen, Hochschulen und Universitäten und kleine und große Unternehmen können alle von einem offenen Innovationsansatz profitieren, um zum Beispiel Wachstum zu fördern, das Image zu verbessern, neue Produkte  zu entwickeln oder bestehende zu verbessern.

Eine Open Innovation-Plattform kann dabei helfen aufregende und umsetzbare Ideen zur Kostenreduktion, Produktentwicklung, Kundenerfahrung, Effizienz und vieles mehr zu sammeln. Die Community kann diese mit Hilfe von Kommentaren und zahlreichen Bewertungsmöglichkeiten gemeinsam in Richtung Umsetzbarkeit entwickeln. Ein transparenter Prozess hilft dabei, alle Beteiligten auf dem neustem Stand zu halten. Die anzahl der Teilnehmer ist, was die Ideenfindung und Ideenentwicklung beschleunigt und vereinfacht. Die IdeaScale-Plattform ist der Schlüssel zur Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Open Innovation-Strategie. Die Teilnehmer können sich mit wenigen Klicks auf der Plattform anmelden, direkt am innovativen Ideenfindungsprozess teilnehmen und dem Unternehmen weiterhelfen.

Wie funktioniert eine Open Innovation-Plattform?

Bevor eine offene Innovations-Plattform optimal genutzt werden kann, sollten die Verantwortlichen (z.B. das Innovationsteam) Dinge wie Grundregeln, die Ziele, den Prozess und das Aussehen festlegen. Je klarer vor allem das Ziel und der Prozess definiert sind, desto leichter wird es für die eingeladenen Nutzer, sich zurechtzufinden. Eine hohe Benutzerfreundlichkeit ist bei IdeaScale garantiert, was maßgeblich zur Motivation und zum Engagement der Teilnehmer beiträgt. Nun können Teilnehmer eingeladen werden um bei der Ideenentwicklung Teilzunehmen und diese zu entwickeln. Um die Ideenfindung zu vereinfachen, können die Administratoren der IdeaScale-Community Kampagnen schalten, um es den Teilnehmern zu erleichtern, zielgerichtete Ideen zu generieren.

Die Open Innovation-Plattform unterstützt die Community nicht nur beim autonomen Sammeln und Ordnen von Ideen und Vorschlägen, sondern auch bei der Weiterentwicklung, bis diese bearbeitet und umgesetzt werden. Bei Bedarf kann die Community Vertreter um eine Idee formen damit diese in kleinen Gruppen effizient und schnell umgesetzt werden können. Die Teilnehmer können jede veröffentlichte Idee bewerten, indem sie für sie abstimmen oder kommentieren. Jede Idee durchläuft definierte Phasen und jede Phase kann automatisiert werden. So können Ideen zum Beispiel bei Erreichen einer gewissen Anzahl an Stimmen automatisch in die nächste Phase verschoben werden. Anfangs sind die Ideen beispielsweise in der Ideenfindungsphase und am Ende in der Teamfindungs- beziehungsweise Umsetzungsphase. Richten Sie sich nun mit wenigen Klicks eine Open Innovation-Plattform ein und testen Sie die Vorteile dieser Software.