Als die Regierung von Alberta im März 2013 bekanntgab, dass die Förderung des Campus Alberta der University of Calgary um fast 32 Millionen Dollar gekürzt werden würde, reagierte die Univeristätsleitung mit einem neuen Ansatz, um Ideen zur Entlastung des Budgets von der Campus-Community einzuholen: Crowdsourcing.

Behandelte Themen » Sie erfahren, wie

  • in nur etwas mehr als einem Monat die Community Ideen zur Kosteneinsparung und zu neuen Einkommensquellen sammelte, die eine 7,3-prozentige Budgetsenkung ermöglichten,
  • tausende Menschen und die Medien die Kampagne im letzten Frühjahr verfolgten,
  • die Universität mithilfe der IdeaScale-Lösung einen größeren Teil des Campus erreichen konnte als mit anderen, herkömmlicheren Datensammlungsmethoden
  • und vieles mehr.

„Wir haben eine Analyse der möglichen, über die IdeaScale-Lösung gesammelten Kosteneinsparungen und Einkommensquellen auf höchster Eben durchgeführt und die Gesamtsumme bewegt sich im Millionen-Dollar-Bereich.“ – Bruce Evelyn, Vize-Provost (Planung und Ressourcenbelegung), University of Calgary

University of Calgary