Die Universität Georgetown ist eine führende akademische und Forschungsinstitution in Washington D. C. Der Geschäftsführer der Universität sah die Miteinbeziehung der Universitätsgemeinschaft als wesentliche Komponente beim Bemühen, das akademische Angebot für Studenten zu verbessern. Um die Teilnahme einer möglichst breiten Studentenbasis an der innovativen Diskussion zu fördern, gründete Georgetown deshalb eine virtuelle IdeaScale-Community.

Behandelte Themen

Sie erfahren, wie

  • Georgetown das Interesse der Studenten an der ursprünglichen Aktion weckte.
  • Die Universität Georgetown mithilfe der Studenten und Mitarbeiter schon im ersten Jahr Geld sparen konnte.
  • Die Community die Effizient und das Angebot der Universität verbesserte.

„Die einfache Bedienung der IdeaScale-Plattform beseitigte wirklich die Hindernisse zur Teilnahme. Das Projekt erfreute sich einer großen Teilnahme und einer der Gründe dafür war die intuitive Bedienung der Lösung durch die Mitglieder.“ – Z. Michael Wang, Programmmanager für neue Medienstrategien und digitale Partnerschaften, Georgetown University

Universität Georgetown