Kommission für Umweltzusammenarbeit

Die Kommission für Umweltzusammenarbeit (KEK) erleichtert die Zusammenarbeit und Beteiligung der Öffentlichkeit, um die Erhaltung, den Schutz und die Verbesserung der nordamerikanischen Umwelt zum Nutzen heutiger und künftiger Generationen im Zusammenhang mit zunehmenden wirtschaftlichen, handelspolitischen und sozialen Verbindungen zwischen Kanada und Mexiko zu fördern und die Vereinigten Staaten.

In den letzten Jahren hat sich die KEK zum Ziel gesetzt, die Jugend besser in ihre Arbeit zu integrieren und die Innovation und Kreativität der Jugend auf konkrete Weise zu unterstützen. Die CEC Youth Innovation Challenge wurde entwickelt, um eine Gemeinschaft junger, umwelt- und sozialbewusster Innovatoren und Unternehmer in Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten zusammenzubringen, zu unterstützen und miteinander zu verbinden. Die Challenge lud Jugendliche im Alter von 18 bis 26 Jahren ein, Innovationen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft einzureichen, um ihre Idee den führenden Umweltbeauftragten Nordamerikas vorzustellen, 5.000 US-Dollar an Projekt-Startkapital zu erhalten und sich mit KEK-Experten zu treffen.

Was ist drin

Erfahren Sie, wie CEC

  • Nutzung einer Multi-Channel-Kampagne, um ein internationales Publikum zu erreichen
  • Erreicht und verbunden mit einer Gemeinschaft junger Innovatoren
  • Finanzierung von drei neuen innovativen, skalierbaren und replizierbaren Ideen für grünes Wachstum

„Die KEK hat sehr positive Erfahrungen mit IdeaScale gemacht und prüft derzeit Möglichkeiten für die Umsetzung einer weiteren Crowdsourcing-Initiative im kommenden Jahr“, so Megan Ainscow, amtierende Leiterin der Kommunikationsabteilung der KEK

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um es herunterzuladen