Neue Studien haben belegt, dass eine vielfältige Belegschaft Innovationen und dadurch das Marktwachstum fördert. 45 % der Unternehmen mit vielschichtigem Personal können ihren Marktanteil im Vergleich zum Vorjahr erhöhen und sogar 70 % dieser Unternehmen können einen neuen Markt erschließen.

Eine vielfältige Belegschaft ist nicht nur politisch korrekt, sondern sind für Unternehmen im ganzen Land ein wichtiges Anliegen, weil das Fehlen einer bunten Belegschaft ihre Innovationsbemühungen behindern kann.

Laden Sie dieses Whitepaper herunter, in dem Folgendes diskutiert wird:

  • Warum vielfältige kulturelle Hintergründe wichtig für die Innovation sind.
  • Was eine „bunte Belegschaft“ bedeutet.
  • Wie Sie kulturelle Vielfalt in Ihre Einstellungspraktiken aufnehmen können.
  • Der Prozess zur Förderung einer vielfältigen und innovativen Belegschaft.
Förderung einer vielfältigen und innovativen Belegschaft